Anreise

In der Rheinschlucht wird die Bahnfahrt zum Erlebnis, denn nur zu Fuss sind Sie dem Rhein noch näher. Wir empfehlen Ihnen das Auto in Reichenau-Tamins oder in Ilanz stehen zu lassen. Die Rhätische Bahn fährt im Stundentakt zwischen Reichenau-Tamins und Ilanz.

Terraviva

Referenzen.

Einen Einblick über das Tun und Wirken von Terraviva vermitteln Ihnen die aktuellen und abgeschlossenen Projekte.

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr

Dank der Rhätischen Bahn, dem Postauto und dem Rheinschlucht-Bus ist die Region sehr gut erschlossen. Im Stundentakt fährt die RhB durch die Rheinschlucht und an den Wochenenden kann die Strecke sogar im offenen Bahnwagen erlebt werden.

Anreise mit dem Auto

Gäste, die mit dem Auto anreisen, bitten wir die ausgeschilderten Parkplätze zu nutzen. Die wenigen Parkplätze an den Bahnhöfen Versam und Valendas sind an den Wochenenden und in der Ferienzeit sehr begehrt. Deshalb empfehlen wir Ihnen die einmalige Reise mit dem Zug durch die Rheinschlucht oder mit dem Bus zu Ihrem Ausgangspunkt.

Parkplätze Ausgangspunkte

  • Reichenau-Tamins Bahnhof
  • Tamins Farsch, Fussweg von 10 Minunten (ca. 600 Meter) zum Bahnhof Reichenau-Tamins, mit Blick auf den Zusammenfluss von Hinter- und Vorderrhein
  • Ilanz Bahnhof

 

Parkplätze linke Rheinschluchtseite

  • Trin Porclis
  • Flims Dorf, Parkhaus Stenna
  • Laax Dorf
  • Sagogn
  • Schluein

 

Parkplätze rechte Rheinschluchtseite

  • Bonaduz
  • Versam Dorf
  • Valendas Dorf

Terraviva

Referenzen.

Einen Einblick über das Tun und Wirken von Terraviva vermitteln Ihnen die aktuellen und abgeschlossenen Projekte.