Ein Tag in der
Rheinschlucht

Hop-on hop-off durch die Rheinschlucht

Erkunden Sie die Rheinschlucht zu Fuss, mit dem Bus und der Bahn. Mal genussvoll von oben oder mitten durch, mal mit eigener Kraft oder bequem aus dem Sitz. Auf diesem Ausflug erleben Sie die wilde Flusslandschaft aus unterschiedlichen Perspektiven.

ab Laax/Ilanz
10.05 Uhr
Abfahrt mit dem Cabrio-Postauto ab Laax, posta. Die Fahrt führt über Valendas Dorf (mit Anschluss ab Ilanz, Abfahrt 10.00 Uhr) und Versam entlang der Rheinschlucht mit schönen Ausblicken in die Schlucht.

10.48 Uhr
Ankunft Bonaduz, Zault/Rheinschlucht. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch der Aussichtplattform «Zault». Von hier wandern Sie durch den Bonaduzer Wald (Route 656) hinunter zum Rhein und über die architektonisch interessante Hängebrücke nach Trin Bahnhof. Wanderzeit ca. 45 Minuten.

12.11 Uhr
In Trin hüpfen Sie wieder in den Zug und fahren bis nach Versam-Safien Bahnhof. Ankunft 12.16 Uhr. Von Versam-Safien, im Herzen der Rheinschlucht, wandern Sie dem Rhein entlang nach Valendas-Sagogn Bahnhof (Route 656). Wanderzeit ca. 1 ½ Stunden.

14.30 Uhr
Der Rheinschlucht/Ruinaulta-Bus bringt Sie ab Valendas-Sagogn zurück nach Laax. Oder Sie fahren mit der RhB bis nach Ilanz. Abfahrt 14.22 Uhr.

Option: 13.28 Uhr
Samstag/Sonntag steigen Sie nach einer Erfrischung in der Ustria Trin Staziun in den Erlebniszug Rheinschlucht, mit offenen Aussichtswagen, und fahren damit bis nach Ilanz. Ankunft 13.57 Uhr. Umstieg auf das Postauto nach Laax. Abfahrt 14.35 Uhr.
Weitere Tipps finden Sie auf dem Fahrplan «Rheinschlucht/Ruinaulta-Bus».

Terraviva

Referenzen.

Einen Einblick über das Tun und Wirken von Terraviva vermitteln Ihnen die aktuellen und abgeschlossenen Projekte.

Terraviva

Referenzen.

Einen Einblick über das Tun und Wirken von Terraviva vermitteln Ihnen die aktuellen und abgeschlossenen Projekte.
Cabriolet Bus Rheinschlucht
Anfahrt Verkehr
Aussichtswagen